Die Pilates Prinzipien 

01

"Contrology [Pilates] ist designed to give you suppleness, natural grace, and skill that will be unmistakably reflected in the way you walk, in the way you play, and in the way you work." J.H. Pilates: Return to Life through Contrology, S. 9

Zentrierung

Es geht darum die Bedeutung, sich aus dem stabilen Zentrum heraus zu bewegen, zu erforschen, zu fühlen und zu verstehen. Unser Fundament wird fokussiert und gestärkt. Wir erlernen uns durch Opposition (Zug und Gegenzug) in der Bewegung zu stabilisieren. Das Wahrnehmen und Trainieren der Mitte gibt Körpersymmetrie, d.h. Ausgeglichenheit der Körperseiten. Dass dies auch Auswirkungen auf die geistige Ausgeglichenheit hat, erkannte Pilates bereits durch Studien fernöstlicher Trainingspraktiken.

02

"One of the major results of Contrology [Pilates] is gaining the mastery of your mind over the complete control of your body." 
J.H. Pilates: Return to Life through Contrology, S. 9

Kontrolle

Ziel ist es, jede Bewegung zu kontrollieren, genau auf alle Details bei der Positionierung und bei der Reihenfolge zu achten. Durch diese absolute Aufmerksamkeit aufs Hier und Jetzt im Körper, erlangt der Trainierende wahre Körperbeherrschung. Es geht darum Anspannung und Entspannung bewusst zu Erleben und diese zu koordinieren. Auf diese Weise wird der Körper intensiv trainiert und vor Verletzungen geschützt.

03

"Normal muscles should function naturally in much the same manner as do the muscles of animals. … Controloy [Pilates] exercies emphasize the need for this constant stretching and relaxing." J.H. Pilates: Return to Life through Contrology, S. 16

Bewegungsfluss
 
Fließende Bewegungen erreicht man durch eine ausgewogene Mischung aus Kraft und Flexibilität. Eine wichtige Rolle spielt die Kontinuität in der Ausführung. Erleben Sie die Mühelosigkeit fließender Übergänge und den eigenen Rhythmus jeder Übung, z.B. Staccato, Adagio. Ihre Bewegungen werden mit jeder Stunde geschmeidiger und anmutiger.

04

"Squeeze every atom of air from your lungs until they are almost as free of air as is a vacuum." 

J.H. Pilates: Return to Life through Contrology, S. 13

Atmung

Atmung ist Leben! Atmung reinigt den Körper und beruhigt den Geist. Es ist wichtig, dass Verständnis über die Bedeutung des Ausatmens zu vertiefen. Die Ausatmung unterstützt die Aktivität des "Powerhouses" und aller anderen Muskeln, und hilft die Bewegungen zu intensivieren. Angehaltener Atem bei den Übungen führt zu eingeschränkter Muskeltätigkeit.

05

"The benefits of Contrology [Pilates] depend solely upon your performing the exercises exactly according to instructions - and not otherwise." J.H. Pilates: Return to Life through Controloy, S. 11

Präzision

Die Kunst liegt im Detail. Präzision benötigt Konzentration und Kontrolle. Mit Hilfe der Instruktion des Trainers kann der Trainierende die Ausführung der Übung perfektionieren und auf optimale Ausrichtung des Körpers achten. Präzises Arbeiten setzt die ungeteilte Aufmerksamkeit des Übenden voraus und den Willen zur bewussten Wahrnehmung der Bewegungen. Erreichen Sie eine neue Ebene durch kontinuierliche Fortschritte.

Impressum     |     Datenschutz     |     AGB     |     Shop     |     Gutscheine