Pilates & Yoga Kursbeschreibung

PILATES    Mo 18:00 III + Mo 19:00 II + Mo 20:00 I + Di 16:45 I + Mi 19:15 I-II + Mi 20:15 0 + Do 18:15 I-II

Pilates ist ein ganzheitliches, effektives Übungssystem zur Kräftigung der Tiefenmuskulatur. Basierend auf den Pilates-Prinzipien werden Körperhaltung, Koordination, Konzentration, Atmung und Bewegungsfluss trainiert. Dabei ist die bewusste Wahrnehmung des Körpers der Schlüssel zur positiven Veränderung. Präzise ausgeführte Übungen zur Aktivierung der Rumpfmuskulatur, des Beckenbodens und der Wirbelsäulenmuskulatur erzeugen eine Balance von Kraft und Flexibilität, Anspannung und Entspannung und sorgen dafür erfrischt in den Feierabend zu starten.

Anette wurde von Schülern Joseph Pilates' selbst ausgebildet und benutzt die ursprünglichen Übungen, Prinzipien und Formulierungen. 

 

Anfänger 0: Deine ersten Steps zu deinen Tiefenmuskeln mit der klassischen Pilates Methode. Erlerne Kontrolle, Zentrierung, Atmung und Koordination, und balanciere deinen Körper & Geist aus. Das alles mit spielerischer Freude an Bewegung und Körperwahrnehmung.

Anfänger mit Vorkenntnissen I: Diese Stunde ist für alle Teilnehmer geeignet, die ihre Pilateskenntnisse aufbauen wollen. Vermittelt werden die klassischen Grundübungen mit besonderem Fokus auf Stabilität und Körperwahrnehmung.

Mittelstufe II:  Pilates II ist geeignet für Teilnehmer mit Pilatesvorkenntnissen, die erhöhte koordinatorische Anforderungen und Variation suchen. Die meisten Pilatesbegriffe und Übungen, und deren Setup, sollten bekannt sein. Das Wissen über Aktivierung der Mitte und deren Stabilität werden vorausgesetzt, während unser Körper im Flow und Rhythmus ist.

Fortgeschrittene III: Pilates III richtet sich ausschließlich an Teilnehmer mit umfassenden Vorkenntnissen! Kraft, Flexibilität und Koordination werden an komplexen Bewegungsabläufen trainiert, wobei fließenden, choreographischen Abläufen eine besondere Aufmerksamkeit zukommt. Dieser Kurs setzt die Fähigkeit zu maximalem Fokus, Konzentration und Körperwahrnehmung voraus. 

 

Möchte ich ausprobieren:  PROBESTUNDE | PROBEWOCHE   Du wirst weitergeleitet zum Buchungssystem.

BOWSPRING YOGA      Do 19:15 II

Bist du bereit für eine neue Yogaerfahrung? 

Freedom & "High Vibes"

Anette unterrichtet den neuen Avantgarde-Yoga-Stil von Desi Springer und John Friend (Anusara Yoga). Wir fühlen bewußt in die Kurven unserer Wirbelsäule hinein und öffnen & energetisieren uns von innen nach außen. Fließende, pulsierende und "bouncy" Bewegungen werden kombiniert mit Balanceübungen, Rückbeugen und Hops und kultivieren eine Einstellung von Leichtigkeit und Positivität. So kraftvoll und sensibel zu gleich: das ist das Gefühl, das wir an Bowspring lieben. Jede Stunde ermutigt uns unsere "Happiness" und Gesundheit selbst in die Hand zu nehmen und zu teilen. Bei regelmäßigem Praktizieren sind das Wachstum von Selbstwertgefühl, Mitgefühl, Dankbarkeit und Vitalität positive Effekte, die uns ein gutes Gefühl geben. We LOVE curvy, sexy Yoga! :O) Untermalt wird die Stunde mal von yogischen Klängen, mal von R&B...und Kerzenschein! Neulinge sind herzlich willkommen.

 

Möchte ich ausprobieren:  PROBESTUNDE | PROBEWOCHE   Du wirst weitergeleitet zum Buchungssystem.

SLOW FLOW Vinyasa YOGA     Di 17:45 0-II

In dieser Yogastunde ist das Tempo zurückgenommen und die verschiedenen Asanas werden etwas länger gehalten als in einer Vinyasa-Klasse. Geeignet für sportliche Anfänger und für alle, die eine sanftere Praxis bevorzugen und trotzdem nicht auf das dynamische Vinyasa-Prinzip verzichten möchten.

 

Möchte ich ausprobieren:  PROBESTUNDE | PROBEWOCHE   Du wirst weitergeleitet zum Buchungssystem.

MEDITATION & MINDFULLNESS     Mi 18:15 0-III

Nimm dir einen Moment, sei ganz ehrlich mit dir selbst, und schaue dir alle Situationen an, in denen Stress Einfluss auf dein Leben und auf deine Performance hat; dein Wohlbefinden und deine Beziehung zu anderen Menschen. Was denkst du?

Wir schauen uns in diesem Kurs 5 simple Techniken an, mit denen du SOFORT entstressen, dein Wohlbefinden & Selbstwertgefühl steigern und besser schlafen kannst, und gehen diese Step-by-Step durch. Komm vorbei und spüre selbst, wie Meditation jeden Bereich deines Lebens schnell und nachhaltig positiv verändern kann. PS: Wir meditieren nicht, um gut zu sein bei der Meditation, wir meditieren um gut zu sein im Leben. :o)

 

Möchte ich ausprobieren:  PROBESTUNDE | PROBEWOCHE   Du wirst weitergeleitet zum Buchungssystem.

Yin Yoga    So 12:15 0-III

Beim Yin Yoga hast du Zeit für dich. Du hast Ruhe und Raum die Positionen deinem Körper anzupassen. Mindestens 3 Minuten lassen wir uns in die Positionen hineinfallen, mit entspannter Muskulatur und Hilfe von Bolstern, Decken, Gurten und Kissen. Dadurch werden die Faszien (Bindegewebe) in den Muskeln, an den Muskelenden und zwischen den Muskeln erreicht. Auch auf die Fazienstrukturen um deine Organe herum hat Yin Yoga einen positiven Einfluss. In den Faszien sitzt manchmal blockierte Energie, deren Fluss mit Yin Yoga wieder angeregt und ins Gleichgewicht gebracht wird. In dieser Stunde kannst du dich so richtig erholen und wirst erfrischt mit einem breiten, entspannten Lächeln hinausgehen.

 

Möchte ich ausprobieren:  PROBESTUNDE | PROBEWOCHE   Du wirst weitergeleitet zum Buchungssystem.

SUNDAY Flow Vinyasa Yoga    So 10:45 II

Dein Sonntagmorgenritual: Wie könnte man besser in den Sonntag starten als mit fließenden Bewegungen, pulsierenden Rhythmen und dynamischen Sequenzen? Eine Einheit aus Atmung, Balance und Leichtigkeit, die Dich in dich Woche für Woche begleiten wird!

 

Möchte ich ausprobieren:  PROBESTUNDE | PROBEWOCHE   Du wirst weitergeleitet zum Buchungssystem.

Yin & Yang Vinyasa Yoga    Sa 11:45 0-II

Yin & Yang Yoga ist eine Mischung aus kraftvollem, dynamischen Vinyasa Yoga (Yang) und einer sanften und ruhigen Yin Yoga Sequenz. Die Balance zwischen Yin und Yang sorgt für eine gesunde Yoga Praxis, in der wir wieder mehr in unseren Körper und in unser Herz gelangen. Yin und Yang bilden eine Einheit. Yang ist die männliche Kraft, die unseren Muskeln zugeordnet ist und so wie unser Alltag mit viel Bewegung verbunden ist. Yin steht für die weibliche Energie, die uns zur Ruhe kommen lässt und mit Knochen und Gelenken in Beziehung steht. Das eine ergänzt das andere. Yin Yang Yoga verbindet fließendes Vinyasa Yoga mit ruhigem Yin Yoga. Während wir im dynamischen Yoga den Fokus auf die Muskulatur setzen und eher aktiv sind, sind wir im Yin Yoga passiv. Im Yang-Teil werden die Bewegungen vom Atem geführt, sie kräftigen die Muskulatur und regen den Stoffwechsel an. Die Yin Asanas werden einige Minuten gehalten, die Aufmerksamkeit wird nach innen gerichtet. Wir erreichen damit das tieferliegende Bindegewebe, kommen wunderbar an die Faszien und an die Gelenke heran und lösen damit Verspannungen behutsam. Yin Yoga ist die perfekte Ergänzung für die dynamischen Yang Yogapraxis und das Zusammenspiel der beiden bringt Körper und Geist ins Gleichgewicht

Möchte ich ausprobieren:  PROBESTUNDE | PROBEWOCHE   Du wirst weitergeleitet zum Buchungssystem.

Impressum     |     Datenschutz     |     AGB     |     Shop     |     Gutscheine